Deutschland Europa

Familienausflug an die Mosel – Alken

Einmal im Jahr machen wir einen Familienausflug. Mittlerweile drei Generationen fahren dann für einige Tage gemeinsam in einen Kurzurlaub, der uns dieses Jahr an die Mosel führte. Wir fuhren morgens mit mehreren Autos los und erreichten die Mosel gegen Mittag.

Unser Hotel befand sich in Brodenbach und wie viele Hotels war es auch auf Radwanderer ausgelegt. Und das war genau das, was wir gesucht haben, denn natürlich hatten wir alle unsere Fahrräder dabei.

Alken an der Mosel 002

Beiderseits der Mosel verlaufen Radwanderwege und so setzten wir uns kurz nach unserer Ankunft auf unsere Fahrräder, um einen ersten kleinen Ausflug zu machen. Dieser führte uns Moselabwärts durch unseren Aufenthaltsort Brodenbach und von dort weiter nach Alken.

Alken an der Mosel 001

Da wir mittlerweile alle Hunger hattem, kehrten wir in einer Gaststätte am Moselufer ein und ließen es uns gutgehen.

Alken an der Mosel 003

Leider hatte ich am gleichen Tag noch einen beruflichen Termin – ich hatte einen Mandanten in unser Hotel bestellt, um dort noch etwas zu besprechen. Also fuhr ich zurück ins Hotel, so dass ich an diesem Tag nicht viel mehr von Alken gesehen habe. Na ja, nächstes Mal vielleicht. Dann schaue ich mir bestimmt auch Burg Thurant an.