Deutschland Europa

Nochmal in Bockenheim an der Weinstraße

Schon einmal führte mich eine Geschäftsreise nach Bockenheim an der Weinstraße. Nun ja, das betreffende Projekt führt zwar manchmal auch in Orte wie z.B. München, aber im Mai 2015 musste es dann doch noch einmal das Tor zur Pfalz sein.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 004

Die Kirche auf dem Bild oben mit ihrem markanten Turm aus dem 11. Jahrhundert – die Martinnskirche – gilt als eines der Wahrzeichen Bockenheims. Das Bild habe ich übrigens auf dem Parkplatz des Landgasthauses Neuhäusel gemacht, wo ich an einem Abend wirklich vorzüglich gegessen habe. Wer also nach Bockenheim kommt, sollte hier unbedingt einmal einkehren.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 003

Hier noch ein paar Eindrücke vom Ort.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 001

Hier stehe ich auf der Deutschen Weinstraße, die mitten durch Bockenheim verläuft.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 002

Das Landgasthaus Neuhäusel hatte mich mit einem vorzüglichen Pfälzer Menü ziemlich satt gekriegt, deshalb machte ich noch einen Abendspaziergang durch die Weinberge.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 005

Die Weinberge grenzen direkt an Bockenheim und man hat eine grandiose Aussicht auf die Rheinebene.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 006

Man kann einfach nur laufen und die Stille genießen.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 007

Wenn dann auch noch – so wie hier – das Wetter mitspielt, ist der Abend perfekt.

Pfalz - Bockenheim an der Weinstraße 2015-05 008